Kochworkshop: Meal Prep – Gesund, einfach & nachhaltig Essen vorkochen

Speisen vorbereiten, damit man wenige Arbeit hat, Zeit spart und Abwechslung in die Ernährung bringt. Ob für die ganze Family oder fürs Büro, Vorbereitung ist alles. Meal Prep bedeutet Essen vorkochen für einen oder mehrere Tage, daher habe ich einen Workshop rund um das Thema gestaltet. Warum 1x Vorkochen für die ganze Woche keine Lösung ist, was man bei der Vorbereitung beachten sollte, damit es nicht fad wird, und wie man am besten startet, erarbeiten wir beim didifood Kochworkshop "Mealprep – Gesund, einfach & nachhaltig Essen vorkochen" ... und genießen danach natürlich das gemeinsam gekochte.

Meal Prep bedeutet Vorkochen von Speisen und Vorbereiten von Lebensmitteln - dazu biete ich gerne Workshops an

Warum ein Kochworkshop zu Meal Prep?

Meine Kochworkshops zu Meal Prep und Vorkochen entstehen aus dem einfachen Bedürfnis bei wenig Zeit trotzdem gesund und nachhaltig zu kochen. Meine Leidenschaft zum Kochen begleitet mich seit meiner Kindheit, wo ich als ersten "Ferialjob" die Familie bekochte. Entsprechend teile ich schon lange meine Leidenschaft zur nachhaltigen Küche mit meinen Freunden, über meinen Blog und meine Events. So auch beim Thema "Meal Prep". Meal Prep oder Meal Preparation bedeutet Gerichte für einen oder mehrere Tage vorzukochen. Einerseits spart Meal Prep so richtig angewandt viel Zeit. Und andererseits spart es auch Energie fürs Kochen und kann für eine ausgewogene und gesunde Ernährung viel Positives bewirken.

Ablauf des Meal Prep-Workshops

Mein Know-How in meinem Brotberuf als Organisationsberater bei der Lösungsagentur nutze ich dabei für den Workshop-Teil, wo wir uns in der Theorie und im Austausch mit den Ansätzen von Meal Prep und Restlküche beschäftigen. Im Koch-Teil des Kochworkshops gehen wir dann gemeinsam an den Herd des Sonnenland Teamspace in Oberpullendorf, der im Burgenland direkt an der B50 neben der S31 auch von Wien und Graz aus gut zu erreichen ist. Nach den gemeinsamen Kreationen werden diese dann auch gemeinsam genossen. Beim Kochen wird viel Wert auf Mis en Place, also das gut vorbereitete Kochen, gelegt und die verschiedenen Ansätze des Meal Prep, der Restlküche und des Haltbarmachens gezeigt und gemeinsam umgesetzt. Daraus entsteht ein Menü mit möglichst regionalen Zutaten meist in Bio-Qualität, das wir bei einem Glas Wein oder Kombucha später gemeinsam genießen.

Kosten, Nutzen und weitere nachhaltige Kochworkshops

Nach dem Workshop-Teil (1 Stunde) wird zusammen gekocht und gegessen (2+ Stunden). Daraus werden meist 3-4 Stunden, wo man am Ende nicht nur die Workshop-Präsentation als PDF per E-Mail/WhatsApp erhält. Auch nachhaltige Rezepte und Ideen zum Thema Meal Prep sind im Preis enthalten, sowie die Lebensmittel, die verkocht werden. Wasser, Kaffee, Tee sowie Wein und Säfte zum Essen sind im Preis enthalten. Das alles wird pauschal um € 45 pro Teilnehmer angeboten und mit viel Leidenschaft für einen genussvoll-nachhaltigen Nachmittag/Abend umgesetzt. Private Termine für Gruppen, Vereine oder Firmen ab 10 Personen sind ebenfalls möglich.

Übersicht zu allen Terminen 2023 gibts hier oder einfach gleich hier zum Meal Prep-Kochworkshop anmelden, Anmeldeschluss ist 3 Tage vorm Workshop am 25.01. ⏳, damit ich Einkauf & Co. gut planen kann 🛍️🥘🥗

Anmeldung unter 📲 0664 1358191 📧 info@didifood.at 🌍 oder auf der didifood-Website 🎫:

Anmeldung
Anmeldung zum Event: Meal-Prep am 28.01.2023