Permalink

0

Ei-da-dautz! Eiernockerl wie bei Opa, aber mit den eigenen Eiern von unseren Mädels

Eiernockerl alla Didi - wenn der Schnittlauch gerade angeregnet wird, dann darf es auch mal frischer Basilikum sein.

Ein wunderschöner Sommertag. Gerade nicht so heiß, dass man die Küche noch mit gutem Gewissen aufheizen kann. Also gibts nach vielfachem Kinderwunsch wiedermal Eiernockerl. Eines der wenigen Gerichte, die laut Kids eindeutig die Opa-Version (ja, auch im Elternhaus steht der Mann am Herd) schlagen. Doch diesmal ist es anders. Es ist noch besser. Erstmals Eiernockerl mit Eiern von den eigenen Hühnern.

Damit haben alle eine riesige Freude. Seit wenigen Wochen gackert es bei uns. Hach, diese lustigen Federviecher, die so dankbar sind für das, was bei uns nicht mehr gegessen wird. Ja, es ist Aufwand. Ja, das Gackern wird vielleicht mal nervig. Aber die eigenen Eier holen, unseren 5 Mädels gratulieren, und dann noch das erste Löffelei, die erste Eierspeis, oder die erste Mayonnaise aus dem eigenen Garten … aktuell glaub ich nicht dran, dass uns das Gackern irgendwann nerven könnte.

Unser gackernde Mädels: VLNR, Greta, Lina, Henni, Resi und Penny. Passend zum Eiernockerltag gabs wieder 5 Eier inkl. einem Doppeldotterei.
Unser gackernden Mädels: VLNR, Greta, Lina, Henni, Resi und Penny. Passend zum Eiernockerltag gabs wieder 5 Eier inkl. einem Doppeldotterei.

Die Eier, meine Damen, die Eier.

Vielen Dank für die Eier, meine Damen. Vor 3 Wochen wurde noch am Zaun gebastelt und das Haus aufgebaut. Ein paar Tage später hält man das erste Ei in Händen und fragt sich 2 Dinge: Wie soll ich das erste Ei unserer Schätze zubereiten? Und natürlich, wer von euch war’s?

Die Tage vergehen und es werden 2 pro Tag, dann 3, dann 4 – und man wartet sehnsüchtig auf das erste Full House. Und vor 2 Tagen war es soweit. Aber heute ist die Freude nicht minder groß. Auch, weil ich heute ganz genau weiß, was mit den 5 Fundstücken passieren wird.

5 Hühner, 5 Eier. So ist uns das am Liebsten. Besonders, wenn Eiernockerl am Speiseplan stehen.
5 Hühner, 5 Eier. So ist uns das am Liebsten. Besonders, wenn Eiernockerl am Speiseplan stehen.

Und dann auch noch das. 2. Premiere des Tages und man denkt sich, wäre das auch passiert, wenn ich heute was anderes für den Speiseplan eingeplant hätte 😉 … Doppeldotterei und Full House. Sozusagen im 7. Hühnerhalterhimmel.

Zur Feier des Tages gab es nicht nur 5 Eier von 5 Hennen, sondern auch ein 2-Dotter-Ei.
Zur Feier des Tages gab es nicht nur 5 Eier von 5 Hennen, sondern auch ein 2-Dotter-Ei.

Also ab ans Werk. Eiernockerl gehen für Kinder eigentlich immer. Mit viel Salat und etwas Abwandlung kann daraus auch ein besonderer kulinarischer Genuss werden. Aber die Experimente verschiebe ich lieber auf kleinere Mengen, wenn Kinder und Frau nicht so hungrig auf die Leibspeis warten.

Zutaten für Eiernockerl alla Didi

für 4 Personen (oder 6 Personen mit wenig Hunger)  

600g Dinkelmehl glatt
12 Eier (4 für den Teig, 8 zum druntermischen) 
300ml Milch 
4EL Sauerrahm (bzw. 1 Becher, 125g)
1 TL weißer Pfeffer 
2TL Salz in den Teig und 2 TL Salz ins Kochwasser
2EL Rapsöl in den Teig und 2EL für die Hochzeit von Nockerl und Ei 

Nockerl kochen und Eiermischen

Der Nockerlteig ist an sich schnell zusammengemischt. Idealerweise in der Teigmaschine bzw. mit dem Knethaken, da es ein zäher und schwerer Teig wird.

Der Nockerlteig ist klebrig-fest und mit dem Schneebesen schon recht schwer zu bändigen. Eine Küchenmaschine macht da schon Sinn.
Der Nockerlteig ist klebrig-fest und mit dem Schneebesen schon recht schwer zu bändigen. Eine Küchenmaschine macht da schon Sinn.

Der Teig wird dann mit einer Spätzlereibe überm nicht zu stark kochenden Salzwasser mit einer Spachtel abgezogen. Wichtig dabei ist es, dass nicht zu viel Wasser im Topf ist.

Ein Spätzlesieb ist schon etwas wertvolles, wenn man Kässpätzle oder Eiernockerl am Plan hat.
Ein Spätzlesieb ist schon etwas wertvolles, wenn man Kässpätzle oder Eiernockerl am Plan hat.

Wenn oben an der Reibe zu viel Hitze ist, dann kann es schon sein, dass die Nockerl hart werden, bevor sie durchgedrückt werden. Doch dann lässt sich dieser harte Rest auch noch einfach klein Schneiden und ins Wasser werfen.

Die Nockerl sollte man immer wieder Abschöpfen und einfach in der kalten Pfanne zwischenlagern bis die Eier so weit sind.
Die Nockerl sollte man immer wieder Abschöpfen und einfach in der kalten Pfanne zwischenlagern bis die Eier so weit sind.

Die Nockerl schöpfe ich mit einer Schaumkelle auf 3-4 Portionen ab, damit es nicht zu viel Teig wird. Zwischenlgerung in der Pfanne, wo später das Ei dazu kommt, ist zu empfehlen.

Dann kommt es zur Hochzeit in der Pfanne. Pfanne auf mittelhoher Hitze an und die restlichen geschlagenen Eier dazu mischen. Rasch unterheben und bei niedriger Hitze noch etwas durchziehen lassen.

Eiernockerl an Gartenpflücksalat und Chilisauce.
Eiernockerl an Gartenpflücksalat und Chilisauce.

Fertig sind die Eiernockerl. Perfekt mit grünem Salat. Aber auch ein paar Abwandlungen sind ab und zu spannend – einmal mit Chilisauce und Basilikum oder beim nächsten Mal mit Dill-Rahmgurke oder ein paar Stücke Speck oder Grammeln. Je nach Gusto. Begleite von GrüVe oder Kobersdorfer Bio-Dinkelbier … so oder so, bei diesem Gericht geht die Sonne auf.

Sharing is Caring... Jetzt Teilen. Danke.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.