Permalink

0

Gebackenen Zucchini mit Feta-Remouladensauce

Zucchini gebacken an Feta-Remouladensauce, Kartoffeln und Salat

Gebackene Zucchini sind einfach ein Gedicht – wenn man dann auch noch für 50cent kleine heimische Zucchini vorm Müll rettet und dazu noch ein Stück Feta in einer Remouladensauce verarbeiten kann, gehts kaum mehr besser Weiterlesen →

Sharing is Caring... Jetzt Teilen. Danke.
Permalink

0

Mediterrane Burger-Patties aus Knödelgebäck und altem Brot

Mediterrane Burger-Patties mit Salat und Bratkartoffeln

Aus alten Semmeln und Weckerln Knödel zu machen sollte in jeder Küche Standard sein. Aus den Knödeln aber leckere Burger-Laibchen für den Grill zaubern, und dazu noch mediterrane Urlaubsgefühle zu verbreiten, ist dann doch mal was anderes. Reste. Lecker. Schmecker.  Weiterlesen →

Sharing is Caring... Jetzt Teilen. Danke.
Permalink

0

Marillen-Topfen-Kuchen für die Oma

Marillenkuchen mit Topfen ... Mmmh

Sommerzeit. Marillenzeit. Und der Klassiker meiner Kindheit schlechthin? Ja, Marillenkuchen. Meine beiden Omas haben laufend um die Krone des besten Marillenkuchens des Universums gebacken. Heute mache ich da weiter – und lade meine Oma gerne auf ein Stück ein.  Weiterlesen →

Sharing is Caring... Jetzt Teilen. Danke.
Permalink

0

Gesund wachsen: Einfach gesund und gut für unterwegs – Brot mit Biss und Bananen-Cookies

Korn, Obst und Gemüse - haltbar und gesund für unterwegs

Der Sommer ist da und somit verbringen wir viel Zeit unterwegs. Ob es eine Radtour, eine Wanderung oder einfach eine Abkühlung im Schwimmbad ist. Immer geht es auch darum, was man als Jause mitnimmt. Vor allem für die Kinder sollte es gesund, lecker und ohne viel Aufwand zuzubereiten sein. Und auch unterwegs will man nicht viel Zeit fürs Essen verwenden, wenn man doch nur den Sommer genießen will. Einfach und schnell für unterwegs eben.   Weiterlesen →

Sharing is Caring... Jetzt Teilen. Danke.
Permalink

0

Grillkäse-Cheese Burger mit selbstgemachter McDonalds Big Mac-Sauce und Brot-Bun

Mit Buns aus alten Brot und etwas Salat-Deko - der Cheeseburger mit Big Mac-Sauce

Ein guter Burger lebt natürlich vom Patty und der perfekten Burgersauce. Aber warum nicht mal ein Grillkäse-Patty mit selbstgemachter Big Mac-Sauce und dazu Brot-Buns? Im Idealfall am Grill, aber diesmal schnell mal aus der Pfanne und dem Toaster.  Weiterlesen →

Sharing is Caring... Jetzt Teilen. Danke.
Permalink

0

ORF-Aktion “Mutter Erde” – oder aus Tränen wird Wut

ORF Aktion - Mutter Erde

Ich setze mich ja schon einige Zeit mit meinem Blog und jetzt auch mit Workshops für mehr Nachhaltigkeit ein. Da ist auch klar, dass ich die ORF-Initiative “Mutter Erde” super finde. Wenn man sich dann den letzten “Am Schauplatz” ansieht, wird einem aber wirklich anders. Weiterlesen →

Sharing is Caring... Jetzt Teilen. Danke.
Permalink

0

What a Wurscht! Falstaff-prämierter Würstlstand – Zum scharfen René

Zuerst mal eine Käsekrainer mit verschiedenem Chilipulver - bis zu 2.2Mio Scoville dürfen es schon sein ;-)

Als Falstaff Gourmetclub-Mitglied verkoste ich öfters wirkliche Gaumenfreuden. Diesmal lese ich in einem Newsletter “Best of Würstlstand” … Gewinner “Zum scharfen René”. Der Sache muss man als dem Genuss verpflichteter Foodblogger natürlich nachgehen – und ich kann schon vorab verraten: Mit Lust auf Wurst zum Schwazenbergplatz fahren ist eine ausgezeichnete Idee. Weiterlesen →

Sharing is Caring... Jetzt Teilen. Danke.
Permalink

0

Thai-Kokos-Linsensuppe mit Kichererbsen und Demmer Teeaufguss

Thai-Kokos-Linsensuppe mit Kichererbsen und Teeaufguss

Zum Start meines ersten Kochworkshops gab es eine Linsensuppe mit Kichererbsen, Karotten und einen Aufguss aus einer Ingwer-Zitronengras-Teemischung. Abgerundet wird das ganze mit Kokosmilch, Zitronenzesten und Chili aus der Mühle.  Weiterlesen →

Sharing is Caring... Jetzt Teilen. Danke.
Permalink

0

Süßer Waldorfsalat mit Bananen-Rahm-Dressing und karamellisierten Pecannüssen

In braunem Zucker karmellisierte Pecannüsse auf süßem Waldorfsalat

Was macht man aus alten Bananen. Oder in diesem Fall, wie verpackt man eine reife Banane und abgelaufene Pecannüsse in einer interessanten Variante bei seinem ersten Kochworkshop, wenn man diese an der Billa-Kassa findet? Es entsteht echtes Powerfood, soviel ist schon mal fix.  Weiterlesen →

Sharing is Caring... Jetzt Teilen. Danke.
Permalink

0

Restl-Risotto mit Lachs und Bärlauch zum Frühlingsstart

Restl-Risotto mit Lachs und Bärlauch

Als Hauptgericht beim ersten didifood-Kochworkshop galt es den Reis von gestern zu verwerten. Am Ende nahm sich die junge Dame, die sonst keinen Lachs isst, noch einen Nachschlag 😉 … solltet ihr also mal versuchen. Wer einen tollen Bärlauchbrockplatz sucht PN an mich…  Weiterlesen →

Sharing is Caring... Jetzt Teilen. Danke.